Home
Über uns
Unsere Hunde
Ausstellungen
Zucht
E-Wurf
Vergangene Würfe
A-Wurf
Tagebuch A-Wurf
B-Wurf
Trächtigkeit B-Wurf
Tagebuch B-Wurf
C-Wurf
Tagebuch C-Wurf
D-Wurf
Trächtigkeit D-Wurf
Tagebuch D-Wurf
Bildergalerie
In Memoriam
Kontakt/Impressum
Links
Gästebuch
 


Am 02. Mai 09 hatten unsere Welpen das Licht der Welt erblickt!

Es sind 3 Buben und 5 Mädels. Bis auf einen Rüden haben alle das süße Krönchen auf dem Kopf von Papa Ajani geerbt!



Am 1. Mai wurde Fanny gegen Abend sehr unruhig und mir war klar, jetzt ist es soweit! Es hatte noch einige Stunden gedauert bis es richtig los ging. Der erste Welpe,  ein Rüde mit 505 g, kam als Steißgeburt zur Welt. Das war nicht einfach für unsere Fanny! Trotz einiger Schwierigkeiten während den Geburten hat es Fanny tapfer gemeistert!

Die ersten beiden Welpen: Rechts der Erstgeborene, bei dem Fanny ganz schön zu kämpfen hatte!














































______________________________________________________________________________

08. Mai 09:

Unsere Babys sind nun 7 Tage alt und gedeihen prächtig. Seit gestern Abend haben sie auch ihre richtigen Halsbändchen an, nun passen sie. Die Farben der Mädchen sind Rot, Gelb, Orange, Rosa, Grau. Die der Jungen sind Dunkelblau, Hellblau, Lila.

 Fanny geht es natürlich auch sehr gut und sie ist eine ganz tolle und fürsorgliche Mama!














































______________________________________________________________________________

11. Mai 09:

Mama und den Kids geht es nach wie vor prima!

Heute war für die Kleinen ein ereignisreicher Tag. Es gab die erste Wurmkur und das hat ihnen nicht so toll gefallen. Ob das "Zeug" wohl nicht schmeckt? ;-)                                                 Außerdem mußte ich heute das erste Mal die Krallen schneiden, damit sie ihre "Milchbar" nicht verletzen!

Heute gibt es "nur" Einzelbilder zu sehen! :-)
































______________________________________________________________________________

14. Mai 09:

Gestern Abend haben die Kleinen angefangen die Augen zu öffnen und heute sind alle auf! Sie versuchen auch zu laufen, was sehr putzig aussieht, wenn sie torkelnd ein paar Schritte tun und dann wieder umfallen. Außerdem fangen sie an sich, ihre Geschwister, ihre Mama, oder auch mich zu putzen. Und knabbern tun sie auch schon. NOCH tut das nicht weh, sie haben ja noch nicht ihre spitzen Zähnchen! :-)

So sieht ein Öhrchen aus, wenn es noch zu ist!










Stehversuch ...


und nochmal




Ein Küßchen für Mama




Erste Blicke






Lieblingsschlafplatz


Körperpflege
















Erste Kletterversuche












Bahija findet die Rasselbande noch unheimlich, sie geht noch nicht näher ran! :-)

______________________________________________________________________________

19. Mai 2009:

Unsere Rabauken wachsen und gedeihen gut und Fanny nimmt ihre Mutterrolle sehr genau. Die Kleinen werden immer sicherer auf ihren Beinchen. Die Hauptbeschäftigung ist weiterhin trinken und schlafen, aber sie haben jetzt auch angefangen miteinander zu spielen und zu kämpfen. Das sieht sehr lustig aus, weil sie dabei noch dauernd umfallen. Die Zähnchen brechen nun auch durch.
























Die ersten Versuche stubenrein zu werden! :-) Insgesamt kann ich sagen, dass 50% der Geschäftchen schon auf dem Zellstoff geschehen.........


......... sie gehen schon ganz bewußt drauf!


Erste Kämpfchen ......









______________________________________________________________________________

24. Mai 2009:

Im Moment gibt es nicht so viel Neues zu berichten. Der Tag besteht weiterhin aus trinken, schlafen und zwischendurch spielen. Die Spielphasen werden allerdings immer länger und intensiver.









Zwei auf Einen: Züngeln (beschwichtigen) können die Kleinen schon!







______________________________________________________________________________

27. Mai 2009:

Nun verlassen unsere Kleinen auch schon die Wurfkiste und erkunden ihr Reich. Sie finden nun auch immer mehr Interesse an ihren Spielsachen und zwicken nicht mehr ausschließlich ihre Geschwister.

Ob so schlafen wohl bequem ist?




Beweisfoto: Zwei auf Toilette ;-)


Aua, mein Ohr!








Aufpassen macht müde!






Zwei Babywächter


Erste Breimahlzeit! :-))












Und tschüß, ich geh' schlafen!

______________________________________________________________________________

02. Juni 2009:
Bei uns war es in den letzten Tagen sehr turbulent. Unsere Rasselbande hatte vielen, netten Besuch und haben die zusätzlichen Schmuseeinheiten sichtlich genossen! ;-)

Heute war in unserem Garten mächtig viel Lärm (die Löcher für unseren neuen Zaun wurden gebohrt), aber unsere Kleinen haben sich dadurch nicht stören lassen.


"Raubtier"-Fütterung :-))










Das Bällehaus wird erkundet






Es wurde entdeckt, dass Wasser auch schmecken kann

______________________________________________________________________________

10. Juni 2009:
Hier nun endlich die lang ersehnten neuen Bilder. Sorry, dass es diesmal so lang gedauert hat!





Luna, die Hündin unserer Tochter, traut sich zu den Wilden.


Ob's da wohl auch was zu trinken gibt?


Mein Spielzeug!


Fanny, die niemals ein Rinderohr teilen würde, bringt es zu ihren Welpen!


Vorsichtiges rantasten ......


,,,,,,,, es schmeckt!


So klappt man ein Ballhaus zusammen! :-)

______________________________________________________________________________

14. Juni 2009:
Gestern und heute konnten unsere Rabauken den ganzen Tag das schöne Wetter genießen. Die Terrassentür blieb auf und sie konnten raus und rein wie sie wollten. Hoffentlich bleibt das Wetter so schön! Obwohl es ja heute Nachmittag schon wieder bewölkt war. :-( 





So kann man sich auch verstecken!


Achtung.....ich komme!


Darf ich vorstellen... der Erste der schon seinen Namen hat! Das ist Asani




Kleine Zwischenmahlzeit







______________________________________________________________________________

18. Juni 2009:
Heute gibt es mal Einzelbilder. Sie sind nicht perfekt, aber es war auch gar nicht einfach die Rasselbande zum Stillstehen zu bekommen!

Rafiki Yangu Asani




Rafiki Yangu Abuya




Rafiki Yangu Amani




Rafiki Yangu Aki




Rafiki Yangu Amira




Rafiki Yangu Alima




Rafiki Yangu      Ayo-Amira




Rafiki Yangu Ashanti           



______________________________________________________________________________

25. Juni 2009
Mal wieder neue Bilder! Die Rasselbande hält mich immer mehr auf Trab. Sie haben ein neues Spielgerät bekommen, eine von mir selbst gebaute Rampe. Das Element Wasser wurde auch entdeckt und macht den Kleinen sichtlich Spaß! 





Meine Rampe ist immer ein beliebter Schlafplatz




Spielen mit Luftballons macht ihnen Spaß, niemand zeigte Angst wenn sie platzten!


Ein "Hundehaufen" unter meinem Stuhl......


...... er wird immer größer!


Der Motorradstiefel von unserer Tochter wurde geklaut!


Alle sind "wassertauglich" :-)





______________________________________________________________________________

10. Juli 2009
Es wird ruhiger bei uns, obwohl die drei Rabauken (Abuya, Amani und Ashanti), die noch hier sind, für die anderen den Unfug mit machen! Es ist aber schon ein komisches Gefühl jetzt nur noch drei hier zu haben. Fanny läuft ab und zu im Garten rum und sieht sich um, als ob sie die anderen suchen würde.

Ob Fanny Kopfschmerzen von dem Trubel hat?  ;-)


Immernoch ein begehrter Schlafplatz!




Der Tunnel muß jetzt viel aushalten


Da waren's nur noch fünf!


Oh, was war das denn komisches?


Ob das noch mal wieder kommt?


Oh ja, da hinten kommt es!



______________________________________________________________________________


 
Top